Online Marketing

Kein Unternehmen kommt heute ohne Internetauftritt aus!

So oder so ähnlich werden seit Jahren Internetseiten und ganze Web-Portale beworben, verkauft und auch gerechtfertigt. Sehen wir uns die Ergebnisse an, so stellt sich die Frage, warum die Verantwortlichen dann - nach Erstellung des Internetauftrittes - die Seite nicht auch entsprechend bewerben.

Der Knackpunkt liegt in der Regel am fehlenden Budget, dass entweder zu gering bemessen oder schlicht ganz vergessen wurde.

Ein fataler Fehler. In der "realen Welt", also offline, wäre den Verantwortlichen das in den meisten Fällen nicht passiert, da hier die Gesetzmäßigkeiten seit Generationen bekannt und vertraut sind:
Willst du etwas verkaufen, musst Du Werbung machen.

Online ist das nicht anders, denn bei der bereits vorhandenen Anzahl anderer Anbieter im Internet wird niemand "im Vorbeigehen" gefunden. Die richtige Auswahl der Kanäle und das richtige Maß an Werbung bestimmen über den Erfolg einer Internetseite.

Social Media

Facebook, Twitter, Google Plus = social media?

Es handelt sich bei den genanten Diensten sicherlich um die bekanntesten Vertreter der "Sozialen Netze", doch der Begriff "social media" reicht viel weiter und umfasst Bereiche, die im "normalen" Sprachgebrauch nicht direkt damit in Verbindung gebracht werden.

Auf der nachfolgenden Abbildung sind die einzelnen Bereiche kurz skizziert:

socialmediaprism-de-big

Sie wollen mehr erfahren?

Kontaktieren Sie mich am besten gleich hier!

Lassen Sie uns starten!